Jubiläum 40 Jahre VSBM vom 14-15.09.2012

im Pays des Trois-Lacs – Drei-Seen-Land

 

Bei schönstem Wetter startete unser Jubiläum ganz sportlich im Swiss Olympic House in Magglingen.Natürlich mit einem Apéro auf der Terrasse. Danach wurden wir unter fachkundiger Hilfe durch die Anlage geführt.
Da diese an einem Berg liegt und wir uns zu Fuss verschoben, hielten wir uns schon bald für kleine Sportler und wurden für unsere Wanderleistung mit einem feinen Mittagessen belohnt.

Unsere Gruppe von Chefleger und Meister mit Partnerinnen bezog am Nachmittag die Zimmer im Hotel Florida www.florida.ch in Studen bei Biel.

Der Car der uns abholte war mit 52 Plätzen randvoll. Er brachte uns an die Schiffs Lände in Erlach.Das Kursschiff Bern auf dem der nächste Apéro genossen werden konnte, brachte uns in gemütlicher Fahrt auf die Ile Saint Pierre, die St. Petersinsel.

Nach einem kurzen Fussmarsch erreichten wir das Klosterhotel St. Petersinsel www.st-petersinsel.ch.
Im Garten dieser historischen Anlage empfingen uns zwei Schauspieler und ein Musiker: Professor Doktor Horst Detlev Milbenbök überraschte uns mit einem Referat über den Philosophen und Literaten Jean Jacques Rousseau als er unerwarteten Besuch bekam. Rousseau selber gab sich die Ehre. Die zwei Herren lieferten sich einen dialogischen Schlagabtausch.
Der nicht ganz ernst gemeinte philosophische Match hat uns allen Spass gemacht.
Das Dinner fand in einem der drei Säle des Klosterhotels statt.

Bruno Ulrich, unser Präsident, erläuterte uns unter Mithilfe von Gründungsmitglied Hellmut Seitzl auf originelle Weise die Anfänge unserer Vereinigung und die damaligen Begebenheiten.

Die drei Tenöre, bekannt aus dem TV „Die grössten Schweizer Talente“, beehrten uns mit ihrer Darbietung.  www.3tenoere.jimdo.com 

Nach der Mitternachtsschifffahrt unter dem Sternenhimmel gelangten wir zurück ins Hotel Florida. Im Hoteleigenen Dancing ging es für den Geneigten noch bis in den Morgen weiter.

Einen herzlichen Dank im Namen des Vorstandes sowie den Mitgliedern des VSBM gebührt Hanni und Alfred Lüthi. Sie haben diesen Anlass mit so viel Enthusiasmus und Freude organisiert und durchgeführt, dass er für jeden der daran teilgenommen hat unvergessen bleiben wird.


Danken möchten wir auch unseren zahlreichen Sponsoren:

PROFILSAGER      FEAG      BIENNA      BAUWERK      BIGLER      BELCOLOR      CABANA      UZIN-TYRO   DERENDINGER     HOLZPUNKT      SABAG      MAPEI      SIKA      FORBO      FABROMONT     WAKOLADHESA     NETTOEINKAUFSGRUPPE     HEIMDECOREINKAUFSGRUPPE